Facility Management

 

In einer Zeit, in der die zur Verfügung stehenden Ressourcen von erheblicher Bedeutung sind, muss sich ein modernes Unternehmen der Verantwortung für ein nachhaltig betriebenes Gebäudekonzept stellen.

In Anbetracht dessen, dass die Energiekosten eines Gebäudes bereits nach 5 Jahren die Investitionskosten übersteigen, wird man sich des enormen ökonomischen Ansatzes schnell bewusst.

Liegenschaften und betriebliche Abläufe werden im FM ganzheitlich betrachtet. Ziel der koordinierten Abwicklung von Prozessen ist dabei, die Betriebs- und Bewirtschaftungskosten dauerhaft zu senken, Fixkosten zu flexibilisieren, die technische Verfügbarkeit der Anlagen zu sichern und den Wert von Gebäuden und Anlagen langfristig zu erhalten.

Die wesentlichen Faktoren wie Energiebedarf, Instandhaltungskosten, Umweltverträglichkeit, Nachhaltigkeit sind bereits bei der Planung zu berücksichtigen. Hier aufgestellte Konzepte stellen die Weichen für ein erfolgreiches Gebäudemanagement.