Erweiterung Kinder- und Jugendpsychiatrie

Wettbewerbsbeitrag für den vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Aachen ausgeschriebenen Wettbewerb für die Erweiterung der Kinder- und Jugendpsychiatrie Gut Neuenhof der Universitätsklinik Aachen. Gefordert war ein Neubau mit einer Nutzfläche von ca. 2500m² und einer Tiefgarage von ca. 1000m² auf dem Nachbargrundstück. Unser Konzept geht von einer Neuinterpretation des Bestandsgebäudes aus, dessen zentraler Punkt der Innenhof mit seinen Spielmöglichkeiten als Treffpunkt gleichermaßen von Patienten wie auch vom Personal geschätzt wird. Der Neubau baut sich somit auch um einen zentralen Innenhof auf, zu dem hin sich die Glasfassade, durch Verschattungsmöglichkeiten, öffnet. Somit entstehen Blickverbindungen, die dem Hof einen Platzcharakter verleihen. Die Außenfassade ist mit einer Lamellenfassade versehen, die kontrollierte Blickverbindungen ermöglicht.